Geschichte

Der Verein wurde am 26.3.1993 von 31 Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen.
Anfangs bestand er aus vier Abteilungen: Herren-Fußball, Basketball, Lauftreff und Tischtennis.

Durch weitere Abteilungen wie Frauenfußball, Frauengymnastik und Kindertanz wurde das Angebot nach und nach erweitert.

Der Verein besteht derzeit aus knapp 200 Mitgliedern mit ständigem Trend nach oben. Zahlreiche Nichtmitglieder belegen über´s Jahr verteilt einzelne Kurse.
Heute bietet der Verein folgende Aktivitäten an:
Herren-Freizeit-Fußball, Freizeit-Basketball, Jugendbasketball, Lauftreff, Fitness für Frauen und Männer und Kindertanz.

Vor Jahren wurde ein Kunstrasen-Fußballplatz beantragt, dann genehmigt und nun hoffentlich auch bald realisiert. 2017 ist er im Haushaltsplan der Gemeinde Wiernsheim.

Ziel des Vereins ist, Anlaufpunkt für sporttreibende Menschen in der Gemeinde zu sein, die in ihrer Freizeit ohne „Stress“ und Leistungsdruck ihrem Hobby nachgehen können.

Advertisements